Über mich


Foto im Alter von 52 Jahren



Ich bin Nicola Richter, 52 Jahre alt und begleite Menschen von Herzen für ihre innere Befreiung.

Durch eigene innere Arbeit, einer außergewöhnlichen Lebensgeschichte und dem Meistern eigener, teils tiefer Krisen bin ich in der Lage, mit großem Einfühlungsvermögen dich individuell zu begleiten

Ich arbeite mit offenen und wandlungsbereiten Menschen, die meine besondere Ausstrahlung wertschätzen und meine angenehme Stimme als eine seltene Gabe empfinden. 

Fast immer bekomme ich die Rückmeldung, dass meine Ausstrahlung, meine Stimme und Gespräche mit mir als herzlich, beruhigend, klärend, Freude bereitend und heilsam empfunden werden. Ein Bekannter schrieb mir zum Beispiel "Ich finde es echt spannend, ich habe das Gefühl, dass du allein durch deine Ausstrahlung und Stimme eine heilsame Wirkung hast, weil das ja jetzt nicht zum ersten Mal ist, wenn ich mit dir gesprochen habe, da fühle ich mich wie beschwingt, ich bin komplett erheitert und froh und wie heil. Das fühlt sich toll an und geht tief."

Seit längerer Zeit erlebe ich es in diversen Situationen immer wieder, dass Menschen von selbst schnell und umfassend Vertrauen zu mir aufbauen und sich im Kontakt mit mir öffnen. Sie legen ihre "Schutzpanzer" ab und fühlen sich von mir gesehen und verstanden. 

Durch Einfühlsamkeit und gesteigerter innerer Wahrnehmung biete ich dir einen Raum der Stille, der deinen Prozess optimal unterstützt.

Ich erlebe mich als Bewusstseinsforscherin und Ergründerin der menschlichen Psyche. Zu meinen Erfahrungen zählen deshalb unter anderem auch Grenzerfahrungen und die Beschäftigung mit Bereichen, die für viele Menschen unangetastet bleiben.

Ich bin unkonventionell, freidenkend und lebensoffen.

Meine Sanftheit und Feinfühligkeit steht in keinem Widerspruch dazu, auch ins Eingemachte gehen zu können, damit Verwandlung und Befreiung geschehen kann.

Ich kann Intensität, Tiefe und Leichtigkeit sowie Ernsthaftigkeit, Humor und Freude miteinander in Einklang bringen. So kann z. B. in schwierige Prozesse Bewegung kommen und außerdem erlebt werden, wie aus der Ganzheit und Fülle des Menschseins ein befreiendes "Sowohl-Als-Auch" möglich ist (ohne dass es ein einseitiges "Entweder-Oder" braucht).



Was andere über mich sagen

 

Volker Kohlschütter, ein Freund von mir:

" Nicola ist ein sehr fein eingestellter Mensch. So vermag sie Dinge wahrzunehmen, die vielen Menschen verborgen sind. Ihr offenes und authentisches Wesen nimmt dem Gegenüber die Scheu, auch schamhaft besetzte Themen offen zu legen. Es ist leicht, sich ihr zu öffnen und mit ihr über alle Themenbereiche zu reden. Nicola geht Themen ohne dogmatische Verengung auf eine umfassende Sichtweise an. Sie nimmt auf, was ihr Gegenüber liefert, unabhängig ihres eigenen Standpunkts. Ihre Arbeit wirkt so sehr hilfreich für die Klienten, da ihr Fokus stets auf dem Prozess des Gegenübers liegt.

Sie ist selber durch tiefe Täler in ihrem Leben gewandert und das macht es sehr attraktiv, sich ihr anzuvertrauen. Wenn ich ein Klient von ihr wäre, würde ich darauf vertrauen, dass sie weiß, worum es geht, und zwar auch aus erster Hand. Dieser Ansatz, dass Menschen, die selber durch dunkle Zeiten gegangen sind, am besten wissen, worum es geht, finde ich einen sehr wichtigen Punkt. Wenn ich mir eine Begleitung aussuchen würde, wäre eines meiner Hauptkriterien dieses.

Da Nicola ein liebevoller, warmherziger Mensch ist, der gern in verbindlichen Kontakt geht, sehe ich auch hier die Möglichkeit, sich ihr in der Tiefe anzuvertrauen, in der Gewissheit, dass sie die richtige Art findet, mit den ihr anvertrauten Themen umzugehen. Ihre große Geduld befähigt sie, Situationen und Emotionen zu halten, die manchmal im therapeutischen Kontext Kraft erfordern. Und Nicola hat wirklich Ausdauer, wenn es um etwas geht, das ihr wichtig ist. Gleichzeitig gibt es eine Seite in ihr, die fast schelmenhaft humorvoll daherkommt, eine Eigenschaft, mit der sie auch in schwierigen Momenten wieder Bewegung und Leichtigkeit in den jeweiligen Prozess zu bringen vermag."

( Website von Volker:  www.coaching-you.ch )


Anjali, eine Freundin von mir:

" Du hast eine große Empfindungsfähigkeit und Empfänglichkeit für Menschen, bist offen und aufnehmend. Du hast eine hohe Präsenz und Flexibilität und auch eine Ausdauer, du kannst viel Energie aufbringen, wenn es etwas ist, was dir entspricht, da nehme ich eine Energie wahr, die nicht so vielen Menschen zur Verfügung steht. Mit dieser Flexibilität, Beständigkeit und Zielgerichtetheit bist du zuverlässig und genau. Du bist auch sehr differenziert, siehst sowohl das Komplexe wie auch das Einzelne. Du kannst vielfältige Informationen schnell aufnehmen, kombinieren, das Wesentliche daraus ziehen und schnell Erkenntnis und Handlungsfähigkeit daraus entwickeln.  Du bist sanft, kannst aber auch sehr energisch sein. Du bist liebevoll, bewirkst heilsame Öffnungen in Menschen, bringst Dinge in ihnen zum Vorschein und kannst anderen ein guter Spiegel sein. "


Bernd Böhmer, ein Freund von mir:

" Durch Nicolas Sein schwingt immer eine grundsätzliche Leichtigkeit, die unabhängig ist von der aktuellen Befindlichkeit, das ist sehr schön. Sie hat eine feine Wahrnehmung und zugleich einen Zugang zu praktischen Lösungen. Obwohl Leichtigkeit und Feinheit in ihr ist, ist es überhaupt nicht abgehoben, sondern da ist dennoch ein natürliches Geerdetsein. Durch Nicola fließt etwas sehr wunderbar Lebendiges, Saftiges und Sinnliches. Sie ist Bewusstseinsforscherin und geht dabei in die Tiefe, ja vertraut mit der einen Essenz. Eine weitere wunderbare Eigenschaft von ihr ist, dass wenn bei ihr eine Öffnung da ist, ihre immense Hingabefähigkeit sich zeigt, was ich toll und beeindruckend finde. Sie hat vielfältigste Erfahrungen gemacht, also sehr vielseitig, facettenreich und weit, es gibt bei ihr eine wirklich große Grundoffenheit und eine Furchtlosigkeit, ganz mit dem zu sein, was ist. Ich genieße ihre Feinheit, ihre Weisheit, ihre Menschlichkeit, ihren Mut, ihren Humor und vieles mehr."   


Rabe Habdank, ein Freund von mir:

" Den genauen Ort des Gegenübers zu erspüren, zu besuchen, dort zu bleiben und zu bleiben und zu bleiben... in seiner Wandlung mitgehen. Dabei mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben, nicht abgehoben. Nicola verbindet feinste, helle Intuition mit konkreter Verwurzelung in Raum und Zeit. Diese großen Gaben sind beste Voraussetzungen für ihre heilerischen Tätigkeiten."

( Website von Rabe:  www.rabe-art.com ) 


Was Menschen, die sich von mir begleiten lassen, über meine Arbeit und mich sagen, steht auf der Seite 
Erfahrungsberichte


  DU BIST ES SELBST

Weite dein Herz,
verschließe dich nicht vor Schmerz,
umarme auch deine Verletzlichkeit,
schätze die reiche Lebendigkeit,
habe keine Angst, keinen Widerstand
vor tiefen, intensiven Bekenntnissen
all der Regungen, Abgründe und Ekstasen,
all der Sanftheit, Zärtlichkeit und Wildheit,
die das widerspiegeln, ausmachen,
was wir alle in Wirklichkeit sind:
Der Strom des Lebens selbst,
der im Wagnis der Hingabe
an die Liebe offenbart wird.
Lache. Weine. Staune. Liebe.
Du bist es selbst.

(c) Nicola Richter